Collegium Instrumentale
Dornbirn Klassik 2016/2017
Samstag, 01.04.2017 19:30
 
 

Guntram Simma, Dirigent
Aaron Pilsan, Klavier
Martin Lindenthal,  Gesang

Programm
Wolfgang Lindner Selbstbetrachtungen für Tenor und Orchester (Uraufführung)
Ludwig van Beethoven Klavierkonzert Nr. 3, c-Moll, op. 37
César Franck Symphonie, d-Moll, FWV 48

Als ehemaliger Leiter der Musikschule Dornbirn und Initiator des weit über Vorarlbergs Grenzen beachteten „Jugendsinfonieorchesters Dornbirn” gründete der Dirigent Guntram Simma auch das „Collegium Instrumentale”. Gerne konzertiert das Orchester mit jungen Solisten. Neben der Pflege der klassischen Orchestermusik ist auch die Erarbeitung von zeitgenössischen Kompositionen ein wichtiges Anliegen. Aaron Pilsan ist als ehema¬liger Schüler der Musikschule Dornbirn eng ver¬bunden mit dem Orchester und Guntram Simma, startete er doch von hier aus seine Karriere.
Für die Saison 2014/15 wurde Aaron Pilsan von der European Concert Hall Organisation (ECHO) zum Rising Star gewählt. Seine im Herbst 2015 präsen¬tierte Solo-CD wurde viel beachtet und hoch gelobt. Er konzertiert in bedeutenden Konzerthäusern und bei namhaften Festivals, unter anderem im Wiener Konzerthaus, in der Philharmonie Luxemburg sowie beim Menuhin Festival Gstaad, bei der Schu-bertiade Hohenems, den Schwetzinger Festspielen, den Bregenzer Festspielen und beim Kammermu-sikfestival „Spannungen”. Derzeit studiert Aaron Pilsan bei Lars Vogt in Hannover.