Konzert 4 Mc Fall / Soltani

Sonntag, 14.01.2018 19:30
 
 

SYMPHONIEORCHESTER VORARLBERG

Leo McFall, Dirigent

Kian Soltani, Cello


B. Britten:      Passacaglia op. 33b aus „Peter Grimes“

E. Elgar:         Cello Konzert e-moll op. 85

S. Prokofieff: „Romeo und Julia“ Auszüge aus den Suiten 1 und 2


Leo McFall und Kian Soltani

sind die beiden Stars dieses Konzertabends mit Werken von Britten, Elgar und Prokofieff. Der Brite Leo McFall, einer der erfolgreichsten jungen Dirigenten und Gewinner des Deutschen Dirigentenpreises 2015 wird zusammen mit dem in Bregenz geborenen und mehrfach preisgekrönten Weltklassecellisten Kian Soltani Edward Elgars Cello-Konzert in e-moll aufführen. Umrahmt wird Elgars schwermütige, an die Opfer des 1. Weltkriegs erinnernde, Komposition von Benjamin Brittens „Passacaglia“ aus dessen Meisteroper „Peter Grimes“ und Sergei Prokofieffs „Romeo und Julia“ nach William Shakespeares unsterblichem Drama von Jugend, Liebe, Kampf und Tod.