SOV Konzert 5 - Sascha Goetzel / Emmanuel Tjeknavorian
Symphonieorchester Vorarlberg
Sonntag, 14.04.2019 19:30
 
 

SYMPHONIEORCHESTER VORARLBERG

Sascha Goetzel, Dirigent

Emmanuel Tjeknavorian, Violine


Mikhail Ivanovich Glinka: Ouvertüre „Ruslan und Ludmilla“

Jean Sibelius: Violinkonzert d-moll op. 47

Dmitri D. Schostakowitsch: Symphonie Nr. 1 f-moll op. 10


Mehr als Wälder und Seen

Der junge Emmanuel Tjeknavorian kommt aus Wien und ist gerade dabei, ein Weltstar der Violine zu werden. Jean Sibelius hat in Wien studiert, wollte Geiger werden, wurde aber ein visionärer Komponist. Dazu präsentiert Sascha Goetzel Meisterstücke aus Russland – eine der tollsten Opernouvertüren und die Symphonie eines jungen Genies.